Balk, ersetzen der Windkessel

Ersetzen der Windkessel an Abwasserpumpwerke Südfriesland

Jansma wurde von Wetterskip Fryslân beauftragt, ein einzigartiges Projekt für den Ersatz der Windkessel an etwa 30 Abwasserpumpstationen in Südfriesland durchzuführen. Die erste Abwasserpumpstation war in Balk und die Ausführung ist mittlerweile abgeschlossen. Das Abwasserrohr ist während des Austauschs abgesperrt. Wir haben eine Umgehung gebaut und damit den Durchgang des Abwassers geschaffen.

Windkessel bei Abwasserpumpwerke
Abwasserpumpwerke werden benötigt, um das Abwasser von Häusern und Unternehmen zum Endziel zu bringen; die Kläranlagen. Die Abwasserpumpwerke sind eigentlich Pumpen für das Abwasser. Diese Pumpe kann aufgrund einer Störung ausfallen, die Strömung des Abwassers kommt dann zum Stillstand. Dies verändert den Druck im Abwasserrohr, aufgrund dessen Druck das Rohr brechen kann. Um dies zu verhindern, wurden in den 1950er Jahren an den Abwasserpumpwerken Windkessel installiert. Diese Kessel absorbieren den im Rohr auftretenden Druck.

Diese Windkessel haben nur einen Nachteil. Sie sind schwer zu warten, weil sie unter der Erde liegen. Die Kessel müssten jetzt auch ersetzt werden.

Frequenzumrichter statt Windkessel
Wetterskip Fryslân ersetzt alle 54 Windkessel in Friesland durch Frequenzumrichter.

Das sind kleine Kästen, die die Arbeit der Windkessel übernehmen. Diese Umrichter lassen die Pumpen langsam ausgehen, so dass der Druck im Rohr allmählich verschwindet. Die Frequenzumrichter sind im vorhandenen Schaltschrank der Abwasserpumpstation untergebracht. Jansma Drachten ersetzt nur die Windkessel in Südfriesland.

(Text mit Genehmigung von Jansma).

Dienstleistungen
Mietung
Art des Projects
Abwasser
Fachgebiet
Bau und Infrastruktur
Auftraggeber
Jansma
Jahr
2018
Land
Niederlande
Lage
Balk
Externe Webseite

Teilen mittels:

Aktuelle Nachrichten

Aufstieg auf die nächste Ebene

14 August 2020

Aufstieg auf die nächste Ebene
Und es geht schnell.